• Mit dem Ladeport Award 2022 zeichnet der Verein Berlin Brandenburg Electric e. V. Engagements zur Bereitstellung öffentlicher und markenoffener Ladeinfrastruktur in ganz Deutschland aus.

    BildElektroautomobilität wird weltweit zum Erfolgsfaktor für eine nachhaltige und umweltschonende Mobilität. Fehlende lokale Schadstoff- und Lärmemissionen, langstreckentaugliche Fahrzeugbatterien, sinkende Fahrzeugpreise und staatliche Förderungen werden der e-Mobilität in diesem Jahrzehnt zum Durchbruch verhelfen.

    Die Verfügbarkeit einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur ist jedoch noch eine der wichtigsten Herausforderungen für das Gelingen der Antriebswende und die Akzeptanz für rein batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge. 

    Mit dem Ladeport Award zeichnet der Verein Berlin Brandenburg Electric e. V. Engagements zur Bereitstellung öffentlicher und markenoffener Ladeinfrastruktur in ganz Deutschland aus. Der Preis soll Anreize für die Nutzung von Elektromobilität sowie deren Ausbau schaffen.

    2022 geht der „Ladeport Award “ nun in die Dritte Runde. 

    Im Zeitraum vom 01.04.2022 bis 30.06.2022 können unter www.ladeport-award.de Nominierungen eingereicht werden. 

    Die Vergabe des „LADEPORT AWARD 2022“ ist auf Nominierte in Deutschland beschränkt und wird unterstützt von der PS Lotterie der Sparkassen und dem Bundesverband eMobilität e. V.

    Die Gewinner werden von Enthusiasten der E-Mobilität gewählt und die Preisverleihung erfolgt am 30.07.2022 auf dem größten E-Mobilitätstreffen 2022 in Ilsede, der S3XY CARS Community (https://www.s3xy-cars.de).  

    Mehr Informationen unter www.ladeport-award.de

     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Berlin-Brandenburg Electric e. V.
    Herr Michael Tobias
    Kolpiner Str. 3
    15526 Bad Saarow
    Deutschland

    fon ..: 015127529320
    web ..: https://www.berlin-brandenburg-electric.org
    email : hello@berlin-brandenburg-electric.org

    Berlin-Brandenburg Electric e. V.
    Zweck des Vereins ist die Förderung der Elektromobilität, des Aufbaus öffentlich und halböffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität aus regenerativen Energiequellen. Auch soll die Sektorenkopplung in zukünftige Gebäudetechnik, die zunehmend auf elektrischer Energie basiert und zur Unterstützung des Umweltschutzes beiträgt, eingebunden werden. Ziel ist es, die öffentliche Akzeptanz zur Abgas- und Lärm-emissionsarmen Mobilität und Energiegewinnung positiv zu beeinflussen und so die Erreichung der Klimaziele der Bundesrepublik Deutschland zu unterstützen.

    Kontakt:
    www.berlin-brandenburg-electric.org
    hello@berlin-brandenburg-electric.org

    Pressekontakt:

    Berlin-Brandenburg Electric e. V.
    Herr Michael Tobias
    Kolpiner Str. 3
    15526 Bad Saarow

    fon ..: 015127529320
    email : hello@berlin-brandenburg-electric.org


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    LADEPORT AWARD 2022 – Nutzerpreis für Engagements zum Aufbau von Ladeinfrastruktur startet

    veröffentlicht am 5. April 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 32 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: