• Seit Anfang des Jahres bildet die FinaDesk Software die Basis für das digitale Kundenportal „Mein DJE“ der individuellen Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG.

    BildMit der individuellen Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG (DJE) nutzt ein weiterer renommierter Vermögensverwalter seit Anfang des Jahres die Module der FinaDesk Lösung für seine digitalen Dienstleistungen. Der Zugriff auf die FinaDesk Plattform steht sowohl den DJE-Betreuern der Vermögensverwaltung als auch sukzessive deren Kunden zur Verfügung.

    Im ersten Schritt können Kunden der individuellen Vermögensverwaltung von DJE über das Kundenportal „Mein DJE“ eine individuelle interaktive Portfoliodarstellung (FinaPortfolio) sowie persönliche Mitteilungen in ihrer Postbox (FinaPostbox) abrufen. Neben einer transparenten Darstellung ihres Depots sowie Details zu den Wertpapierbeständen und bspw. Performancecharts stehen dort u.a. Monats-, Quartals- und Jahresreportings zur Verfügung. Basis für die Portfoliodaten ist die leistungsfähige Portfoliomanagementlösung der PSPlus GmbH. Zum direkten Austausch zwischen Betreuern und Kunden wurden zusätzliche Erweiterungen, wie der Einsatz eines Kommunikationsmoduls für Messaging und den bidirektionalen Austausch von Daten live genommen. Weitere Module und Ausbaustufen sind bereits in Planung.
    Christian Janas, Leiter Vermögensverwaltung der DJE, zeigt sich ausgesprochen zufrieden: „Mit FinaSoft haben wir einen Partner an unserer Seite, der uns mit seiner Softwarelösung FinaDesk optimal dabei unterstützt unseren Kunden zahlreiche Informationen in digitaler Form zur Verfügung zu stellen – individuell, transparent und jederzeit online zugänglich. Die bisherigen Rückmeldungen unserer Betreuer und Kunden sind durchweg positiv. Wir freuen uns auf die Umsetzung der weiteren Module im nächsten Schritt.“
    Das Projekt wurde ab Aufnahme der operativen Projektarbeit Mitte 2021 vollständig in sechs Monaten durchgeführt. Alle Ziele der ersten Stufe wurden sowohl im geplanten Zeitrahmen als auch im Rahmen des vereinbarten Budgets umgesetzt.
    Robert Sulzberger, zuständiger Projektleiter der FinaSoft GmbH, resümiert: „Als ein Marktführer solcher Digitalisierungslösungen freuen wir uns sehr, mit der DJE Kapital AG einen weiteren namenhaften Finanzdienstleister als Kunden gewonnen zu haben. Basierend auf unserer Standardplattform konnten wir durch unsere Flexibilität alle Anpassungswünsche erfüllen und bieten damit den Kunden der individuellen Vermögensverwaltung von DJE einen großen Mehrwert.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FinaSoft GmbH
    Herr Christian Hank
    Karl-Marx-Straße 37-39
    67655 Kaiserslautern
    Deutschland

    fon ..: +49 631 8924 7500
    web ..: https://www.finasoft.de/
    email : info@finasoft.de

    Über die FinaSoft GmbH
    Die FinaSoft GmbH bietet Software und Beratung für Banken, Vermögensverwaltungen und Family Offices. Mit der Modulplattform FinaDesk oder auch mit individuell programmierten Lösungen unterstützen die knapp 20 Mitarbeiter des Unternehmens Finanzdienstleister im Transformationsprozess von der analogen zur digitalen Welt. Die bestehenden Module der FinaDesk-Lösung sind der Anfang eines umfassenden Softwarepakets, das in den nächsten Jahren ausgebaut wird. Gegründet wurde die FinaSoft GmbH im Januar 2016 von ehemali-gen Mitarbeitern und Aktionären der market maker Software AG, die 2011 mit der vwd GmbH verschmolzen wurde. Der heutige Geschäftsführer der FinaSoft GmbH, Christian Hank, war ab 1994 Vorstand der market maker Software AG. Die FinaSoft GmbH hat ihren Sitz in Kaiserslautern.

    Pressekontakt:

    FinaSoft GmbH
    Herr Christian Hank
    Karl-Marx-Straße 37-39
    67655 Kaiserslautern

    fon ..: +49 631 8924 7500
    web ..: https://www.finasoft.de/
    email : presse@finasoft.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Individuelle Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG nutzt FinaDesk Software für digitales Kundenportal

    veröffentlicht am 25. Januar 2022 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 14 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: