• TORONTO, 3. Juni 2021 – Aleafia Health Inc. (TSX: AH, OTCQX: ALEAF) (Aleafia Health oder das Unternehmen), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich von Cannabis-Wellnessprodukten und -Dienstleistungen, freut sich bekanntzugeben, dass in seinem Treibhaus in Niagara angebaute getrocknete Blüten erfolgreich nach Deutschland exportiert wurden. Der Zugang zu dem rechtlich am weitesten fortgeschrittenen Cannabismarkt in Europa bedeutet einen bahnbrechenden Erfolg für Aleafia Health. Weitere Aufträge aus Deutschland werden derzeit abgewickelt.

    Deutschland ist der zweitwichtigste Markt für medizinisches Cannabis, in den das Unternehmen erfolgreich exportierte. Import- und Exportgenehmigungen für zwei weitere Aufträge nach Australien wurden erteilt. Die Lieferungen werden voraussichtlich im Juni erfolgen.

    Die Investitionen, die wir in die Erfüllung striktester behördlicher Regulierungen getätigt haben, tragen jetzt Früchte mit dem Zugang zum weltweit größten Markt für medizinisches Cannabis. Die Lieferung selbst ist ein unglaublich wichtiger Durchbruch. Was noch wichtiger ist, dies stellt auch einen vollkommen neuen Vertriebskanal dar, der kontinuierliches, wiederholtes Einkommen generiert, äußerte Aleafia Health CEO Geoffrey Benic. Mit hohen Zutrittsbarrieren trägt diese Möglichkeit im deutschen Cannabismarkt perfekt zum weiteren Wachstum unseres einheimischen Marktes für medizinisches Cannabis und Cannabis zum Freizeitkonsum für Erwachsene bei.

    Gemäß Marktforschung von Prohibition Partners wird erwartet, dass der europäische Cannabismarkt bis zum Jahr 2025 einen Wert von 4,7 Milliarden CAD erreicht, wobei Deutschland allein mehr als die Hälfte des gesamten Marktes ausmacht.

    Die erste Lieferung umfasst Aleafia Healths Markensignatur-Produkt, die THC-Sorte Sour Kush. Während die derzeit in Deutschland erhältlichen getrockneten Blüten stark bestrahlt sind, übertraf das gelieferte Produkt die strengen Qualitätsanforderungen und erforderte keine Bestrahlung. Dies bedeutet einen starken Wettbewerbsvorteil in Bezug auf Produktqualität. Der Export wurde über die EU-GMP zertifizierte Anlage eines strategischen Partners abgewickelt.

    Kontaktperson für Anleger & Medien:
    Nicholas Bergamini, VP Investor Relations
    1-833-879-2533
    IR@AleafiaHealth.com
    MEHR ERFAHREN: www.AleafiaHealth.com

    Über Aleafia Health

    Aleafia Health ist ein vertikal integriertes kanadisches Cannabisunternehmen, das über eine bundesstaatliche Lizenz verfügt und Gesundheits- und Wellnessleistungen mit Cannabisbezug sowie Cannabisprodukte in Kanada anbietet und auch in Australien und Deutschland tätig ist. Das Unternehmen betreibt medizinische Versorgungseinrichtungen, Ausbildungszentren und Produktionsanlagen für die Herstellung und den Verkauf von Cannabis.

    Aleafia Health besitzt vier bedeutende lizenzierte Cannabisproduktionsanlagen, einschließlich der ersten großen legalen Anlage für den Anbau im Freien in der kanadischen Geschichte. Das Unternehmen produziert ein vielseitiges Portfolio an kommerziell bewährten, margenstarken Derivatprodukten, einschließlich Öle, Kapseln, Lebensmittel, sublinguale Streifen und Vapes. Aleafia Health ist international auf drei Kontinenten tätig und betreibt das größte nationale Netz an Kliniken und Ausbildungszentren für medizinischen Cannabis, in denen Ärzte, Pflegepersonal und Pädagogen tätig sind.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen durch die Verwendung von Wörtern wie planen, erwarten, schätzen, beabsichtigen, antizipieren oder glauben oder Variationen solcher Wörter und Sätze identifiziert werden oder beinhalten Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse auftreten oder erreicht werden können, könnten oder würden. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens oder seiner Tochtergesellschaften wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen ausdrücklich oder implizit enthalten sind. Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die mit zukunftsgerichteten Informationen verbunden sind, können dazu führen, dass tatsächliche Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausdrücklich oder implizit enthalten sind, einschließlich der Risiken, die im Jahresinformationsblatt des Unternehmens enthalten sind, das bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde und auf dem Profil des Unternehmens SEDAR unter www.sedar.com verfügbar ist. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung verwendet werden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in diese Informationen gesetzt werden, und es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Informationen öffentlich zu aktualisieren, um neuen Informationen, nachfolgenden Ereignisse oder anderen Faktoren Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist durch die geltende Wertpapiergesetzgebung vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Aleafia Health Inc.
    Benjamin Ferdinand
    8810 Jane Street 2nd Floor
    L4K 2M9 Concord
    Kanada

    email : ir@aleafiahealth.com

    Pressekontakt:

    Aleafia Health Inc.
    Benjamin Ferdinand
    8810 Jane Street 2nd Floor
    L4K 2M9 Concord

    email : ir@aleafiahealth.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Aleafia Health erzielt bahnbrechenden Erfolg mit dem Export medizinischen Cannabis nach Deutschland

    veröffentlicht am 3. Juni 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: