• Unternehmen führt neue Serie von Elektrofahrzeugen für den bedeutenden städtischen Liefermarkt ein

    Vancouver, BC – 2. Juni 2021 – Vicinity Motor Corp. (TSXV:VMC) (OTCQX:BUSXF) (FRA:6LG) (Vicinity Motor, VMC oder das Unternehmen) (ehemals Grande West Transportation Group), ein führender Anbieter von Elektro-, CNG- und Dieselfahrzeugen, gab heute den Eintritt in den Markt für mittelschwere Lkw durch die Entwicklung eines vollelektrischen Fahrzeugs der Klasse 3 mit 12.000 lb GVW-Rating bekannt.

    Der neue mittelschwere Elektro-Lkw von VMC wird auf der bewährten EV-Technologie mit geringerer Umweltbelastung basieren. Die Größe und das Design der mittelschweren Lkw-Serie bieten maximale Vielseitigkeit für die Unterstützung mehrerer Anwendungen, wobei hochwertige, handelsübliche Technologie und branchenstandardisierte Ladelösungen verwendet werden, um eine schnelle Akzeptanz zu ermöglichen.

    Der erste Elektro-Lkw, der mit dem beliebten Fahrerhaus-Überbau-Design ausgestattet ist, wird in der Klasse 3 angeboten, gefolgt von einem Klasse-5-Modell, das für das Jahr 2022 geplant ist. Es wird erwartet, dass der EV-Lkw Kunden in städtischen Lieferanwendungen mit einem täglichen Einsatz unter 150 Meilen ansprechen wird. Die Fahrzeuge werden über ein robustes Netzwerk bestehender Händler in ganz Nordamerika vertrieben. Die vollständige Produktion und kommerzielle Auslieferung der VMC-Lkws ist für das vierte Quartal 2021 geplant.

    Die Premiere des Elektro-Lkw von VMC ist nicht nur für Vicinity, sondern für die gesamte Branche, die sich in Richtung einer echten Null-Emission bewegt, ein unglaublicher Meilenstein, sagte William Trainer, Gründer und CEO von Vicinity Motor Corp. Der VMC-Lkw wird eine umweltfreundliche Alternative zu Dieselfahrzeugen sein, die in diesem Segment häufiger eingesetzt werden. Wir haben unseren Elektro-Lkw so konzipiert, dass er ein kostengünstiges, benutzerfreundliches Fahrzeug ist, das mit standardisierten Lösungen aufgeladen werden kann und keine größeren Infrastrukturerweiterungen seitens unserer Kunden erfordert. Wir haben unsere Weltklasse-Technologie genutzt, um dieses einzigartige Fahrzeug mit Blick auf unseren Kunden zu entwickeln – und das Ergebnis ist eine weitere Branchenneuheit.

    Unser Vertriebsteam hat bereits mit der Einführung des Produkts in Händlernetzwerke begonnen. Wir erwarten, dass unsere Produktionskapazität dieser neuen Serie mittelschwerer Fahrzeuge für einen Markt, in dem jährlich 400.000 Lkw verkauft werden, sich auf über 5.000 Fahrzeuge/Jahr belaufen wird. Allein im Jahr 2021 haben wir das Produktionsniveau aufgrund von Bestellungen auf bis zu 200 Einheiten festgelegt. Mit unseren Bussen der Reihe Vicinity Lightning haben wir gut vorgelegt und die Einführung eines Lkw mit unserem einzigartigen kundenorientierten Design wird eine spannende zusätzliche Wachstumschance in neuen Endmärkten bieten. Ich freue mich darauf, in naher Zukunft weitere Details zu unserer kommenden VMC-Lkw-Reihe bekannt zu geben, so Trainer abschließend.

    Über Vicinity Motor Corp.

    Vicinity Motor Corp. (TSXV: VMC) (OTCQX: BUSXF) (FWB: 6LG) ist ein führender Anbieter von Elektro-, Erdgas-, Gas- und Clean-Diesel-Fahrzeuge für den Einsatz im öffentlichen und gewerblichen Bereich in den USA und Kanada. Die Vorzeige-Produktlinie des Unternehmens, die Vicinity-Busse, die in Kanada einen dominanten Marktanteil aufweisen, werden von den erstklassigen Fertigungspartnern des Unternehmens in Kanada oder in der Buy America Act-konformen Montageanlage des Unternehmens im US-Bundesstaat Washington hergestellt. Der innovative Vicinity Lightning-Elektrobus des Unternehmens, der durch ein strategisches Tier-1-Lieferabkommen für Batterien und Bestandteile mit BMW ermöglicht wird, soll den globalen Übergang zu nachhaltigeren Transportmitteln in den privaten und öffentlichen Märkten auf den Weg bringen. Weitere Informationen erhalten Sie unter vicinitymotorcorp.com.

    Unternehmenskontakt:

    John LaGourgue
    VP Corporate Development
    Tel: 604-288-8043
    IR@grandewest.com

    Ansprechpartner für Anleger:

    Lucas Zimmerman oder Mark Schwalenberg, CFA
    MZ Group – MZ North America
    949-259-4987
    VMC@mzgroup.us
    www.mzgroup.us

    Die TSX-V und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen sind – mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten – sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt auf Aussagen über die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig, aber nicht immer, anhand von Begriffen wie erwartet, geht davon aus, glaubt, beabsichtigt, schätzt, Potenzial, möglich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt bzw. anhand von Aussagen, dass Ereignisse, Umstände oder Ergebnisse eintreten werden, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Unsicherheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

    Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Vicinity abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf den Erhalt der endgültigen Genehmigung durch die TSX-V sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßig bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Berichten und Unterlagen von Vicinity offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Vicinity spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Vicinity übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vicinity Motor Corp.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC
    Kanada

    email : wtrainer@grandewest.com

    Pressekontakt:

    Vicinity Motor Corp.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC

    email : wtrainer@grandewest.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Vicinity Motor Corp. gibt Eintritt in den Markt für mittelschwere Elektrolastkraftwagen bekannt

    veröffentlicht am 2. Juni 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: