• Daniel Visser liegt erstochen in seinem Haus! Der einzige Hinweis auf den Mörder ist ein gelber Ostfriesennerz. Kommt Insa Warnders dadurch dem Täter auf die Spur, oder ist es ein Ablenkungsmanöver?

    BildIm Klarant Verlag erscheint nun mit „Der Mörder im Ostfriesennerz“ der dritte spannende Ostfrieslandkrimi in der Krimireihe „Insa Warnders ermittelt“ von Susanne Ptak. Ein seltsamer Mordfall und eine schwierige Kollegin führen zu manchen Komplikationen – und dann passiert ein zweiter Mord!

    Zum Inhalt von „Der Mörder im Ostfriesennerz“:
    Schock im ostfriesischen Veenhusen! Der wohlhabende Vermögensberater Daniel Visser liegt erstochen in seinem Haus. Als seine Reinigungskraft die Leiche entdeckt, wird sie vom Mörder rücksichtslos über den Haufen gerannt. Merkwürdig ist dabei der gelbe Ostfriesennerz, der so gar nicht zur Jahreszeit passt. Was bezweckt der Täter mit dieser auffälligen Bekleidung? Und warum war Hilka Visser, die Frau des Opfers, zur Tatzeit am frühen Morgen nicht zu Hause?
    Kommissarin Insa Warnders muss viele Fragen beantworten und hat zudem mit ungewöhnlichen Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Überraschend muss sie diesen Fall nämlich gemeinsam mit Hauptkommissarin Ingeborg Hahn lösen, der ihr miserabler Ruf vorauseilt. Doch viel Zeit, sich zusammenzuraufen, bleibt den beiden nicht, denn schon am nächsten Tag schlägt der Ostfriesennerz-Mörder erneut zu …

    In der Ostfrieslandkrimireihe „Insa Warnders ermittelt“ ist nun nach „Der Giftmord“ (ISBN 978-3-96586-061-2) und „Tod eines Loverboys“ (ISBN 978-3-96586-165-7) mit „Der Mörder im Ostfriesennerz“ (ISBN 978-3-96586-352-1) der dritte Band von Susanne Ptak erschienen.

    Der Roman von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Der Mörder im Ostfriesennerz“ ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.

    Mehr Informationen zu „Der Mörder im Ostfriesennerz“ erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B091D5PYXF sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/der-moerder-im-ostfriesennerz-ostfriesenkrimi-insa-warnders_34741749-1.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Der Mörder im Ostfriesennerz“ von Susanne Ptak im Klarant Verlag

    veröffentlicht am 9. April 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: