• Palsweis/Hua Hin: HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – 2. Auflage im Anmarsch

    BildDer Untertitel dieser belletristischen Innovation hat sich geändert, der Inhalt mit seiner einzigartigen Mischung aus Fakten, Poesie, Parabeln und sogar Science Fiction bleibt.

    So verschmelzen Belletristik und Sachbuch zu einem einzigartigen Leseerlebnis, loslassend und fesselnd zugleich. Mag sein, dass der teils philosophische Tiefgang des Werkes eine „Bestsellerbremse“ ist, zeitlos-genial ist es allemal.

    Stellvertretend dafür lautet der neue Untertitel: Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Zukunft! Aber lassen wir doch einfach eine Leserin und einen Leser aus „Lockdown-Deutschland“ zu Worte kommen, die sich so zu HEITER leben, FREUDIG sterben äußern:

    Marcel Reich-Ranicki …
    … würde dieses interessante Buch annehmen, zerreißen und wieder mit Hochgenuss zusammensetzen. Ich könnte mir als begeistertem Leser auch seinen Kommentar vorstellen: „Eine freche Herausforderung mit einem starken Spritzer Humor und abgrundtiefem Gestaltungswillen!“ Schade, dass der Großmeister der Literaturkritik nicht mehr unter uns weilt, aber ich stimme seiner fiktiven Beurteilung von „Heiter leben, freudig sterben“ zu.
    Anna Frey, München

    Auf die den Menschen immer bedrängende Frage nach dem Sinn seines Daseins gibt „Heiter leben – freudig sterben“ eine umfassende und tiefschürfende Antwort. Der Autor führt den Leser in einem sich Schritt um Schritt steigernden Geistesparcours durch die gesamte Breite unserer Existenz in einem unermesslichen Universum: die Sinnsuche, welche auch die Quantenphysik mit einbezieht, erhellt sich in dieser gekonnt formulierten Abhandlung, die zugleich in die Zukunft mit einer besseren Welt weist.
    Alain Arten-des Granges – Lese- und Literatur-Förder-Verein e.V.

    Verbleibt die Frage, wo man dieses zukunftsweisende und dennoch hochaktuelle Werk ordern kann und warum es noch nicht auf der SPIEGEL-Bestsellerliste angekommen ist: Die Antwort lautet ÜBERALL, in ihrer Buchhandlung, beim IDEA-Verlag, AMAZON, THALIA, HUGENDUBEL, WELTBILD usw., in der Schweiz, in Österreich, den Niederlanden, Dänemark, Tschechien, Ungarn, Finnland und sogar auf der Insel U.K.

    Auf SPIEGELs Bestsellerliste wird es erst dann erscheinen, wenn sich die Erkenntnis durchsetzt, dass das Aufzeigen eines neuen, keiner Ideologie unterworfenen Gesellschaftsbildes keine Rebellion, sondern eine Bereicherung im Wettbewerb der Ideen ist.

    Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt – 230 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm, 117 Abb. ISBN 978-3-88793-268-8 15,80 EUR – Neuerscheinung im IDEA-Verlag GmbH, Palsweis. Als kostenlose Weltneuheit erhält der Leser auf Anforderung per Email eine persönliche Widmung des Autors, die er ausdrucken und in die erste Buchseite einpassen kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Anton Siebler-Stroganoff
    Herr Anton Siebler-Stroganoff
    Moobaan 59/54
    77110 Hua Hin
    Thailand

    fon ..: 0066646340843
    web ..: http://www.heiterleben.one
    email : bs@wirimweb.de

    Weitere Informationen über den Autor s. https://marjorie-wiki.de/wiki/Bernd_Siebler

    Pressekontakt:

    Anton Siebler-Stroganoff
    Herr Anton Siebler-Stroganoff
    Moobaan 59/54
    77110 Hua Hin

    fon ..: 0066646340843
    web ..: http://www.heiterleben.one
    email : bs@wirimweb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Wird dieses Buch zum „Knaller des Jahres“ 2021?

    veröffentlicht am 11. Januar 2021 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 6 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: