• An zwei Wochenenden: 5./6. und 12./13.09.2020 +++ Mittelalterliche Musik +++ Schaukämpfer +++ Gauklerspaß +++ Ritterlager +++ Mittelaltermarkt

    BildEin großes Ritterfest für die ganze Familie richtet die Patricia Gräfin Beissel GmbH an den ersten beiden September-Wochenenden auf der mittelalterlichen Burg Satzvey aus. Ein buntes Programm mit Musik, Schaukämpfern und Aktionen für Kinder unterhält Groß und Klein auf dem weitläufigen Burggelände. Mittelalterliche Spielleute, Komödianten, Märchenerzähler und Gaukler – darunter Alf der Gaukler, Luscinia Obscura, Spectaculatius, Vielgestalt, Fabula Aetatis und Forzarello – sorgen für „Kurtzweyl“ und Spaß.

    Selbstverständlich darf auch der große Mittelaltermarkt mit Händlern aus verschiedensten alten Zünften nicht fehlen. Hier werden neben allerlei Waren und Handwerk erfrischende Tränke und hausgemachte Speisen feilgeboten. Zudem erwartet ein großes Ritterlager die kleinen und großen Besucher im Burgpark.

    Jubiläum der besonderen Art

    Seit nun 40 Jahren öffnet Burg Satzvey ihre Tore zu einer authentischen mittelalterlichen Welt für Groß und Klein – eingebettet in die malerische Kulisse der Eifel. Doch 2020 – dem Jubiläumsjahr, in dem so vieles anders ist – wird es auf der gut erhaltenen Wasserburg erstmals keine große Ritter-Show geben.

    Aufgrund der Corona-Schutzauflagen wird die Veranstaltung unter Anwendung eines Hygienekonzepts ausgerichtet. Der Patricia Gräfin Beissel GmbH liegt das Wohl aller Beteiligten sehr am Herzen und bittet daher um die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln:
    – Abstand von 1,5 m halten
    – in geschlossenen Räumen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen
    – Hände waschen bzw. desinfizieren – an jedem Stand wird Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt

    Ritterfest 5./6. September und 12./13. September 2020
    Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey
    Öffnungszeiten: jeweils 12 bis 19 Uhr

    Eintritt:
    Kinder unter 4 Jahren frei; Kinder (4 bis 12 Jahre) 8 Euro; Schüler, Studenten, ermäßigt 12 Euro; Erwachsene 14 Euro; Familienkarte: 2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre) 36 Euro.
    Kartenvorverkauf unter: https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f/Burg_Satzvey.html

    Weitere Informationen unter: www.burgsatzvey.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Patricia Gräfin Beissel GmbH
    Frau Patricia Gräfin Beissel
    An der Burg 3
    53894 Mechernich-Satzvey
    Deutschland

    fon ..: 02256-95 83 0
    fax ..: 02256-9 59 86 63
    web ..: http://www.graefin-beissel.de
    email : info@graefin-beissel.de

    Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
    Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
    Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

    Pressekontakt:

    PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
    Frau Margit Schmitt
    Hochkirchener Str. 3
    50968 Köln

    fon ..: 0221-2857744
    web ..: http://www.prtb.de
    email : info@prtb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Ritterfest auf Burg Satzvey im September

    veröffentlicht am 13. August 2020 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 12 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: