• Wenn das iPhone defekt oder beschädigt ist, dann ist dies ein sehr ärgerlicher Umstand, den man gerne ändern will. Dieser Artikel erklärt Ihnen, woran Sie einen guten Reparatur-Dienstleister erkennen.

    BildiPhone Reparatur? So klappt’s auf alle Fälle!

    Mit dem iPhone brachte Apple den Smartphone-Stein ins Rollen, revolutionierte das mobile Kommunikationswesen und setzte regelmäßig Trends, denen Abermillionen Kunden sowie Konkurrenten nacheiferten. Auch aktuell sind iPhones in den Bestenlisten und Verkaufscharts kräftig vertreten. Ungeachtet ihrer satten Preise! Der Griff zu Bildschirmfolie, Hardcase und Flipcover macht angesichts der Summen für manch ein iPhone weit über der 1.000-Euro-Marke folglich Sinn. Doch was tun, wenn der Alleskönner trotz Handyhülle & Co. Schaden annimmt?

    Mit „sofortigen“ und „supergünstigen“ Reparaturen locken mittlerweile etliche „Spezialisten“ und erfreuen sich einer breiten Kundschaft. Insbesondere Onlinedienste für iPhone Reparaturen sind im Kommen – und Gehen. Denn nur wenige der selbst ernannten Handyprofis halten sich auf Dauer. Hier erfahren Sie, worauf es bei der Wahl eines Reparaturservice ankommt und wie Sie sowohl die Leistung überregionaler als auch regionaler Anbieter beurteilen können.

    Der Ton macht die Musik

    Erstaunlich, aber wahr: Viele unseriöse Anbieter für iPhone Reparaturen sind an der Aufmachung der Webseite zu erkennen. Im World Wide Web tummeln sich die meisten schwarzen Schafe, da die Distanz zum Kunden, der Zahlungsverkehr über E-Dienste und die Nutzung ausländischer Handelsregister sowie Server schnelle, schwer zu verfolgende Geschäfte ermöglichen. So bitten einige Reparaturdienste ihre Kunden um Vorauszahlungen, berechnen nach Auftragsvergabe horrende Versandgebühren oder erbringen ihre Leistung erst nach Tagen, teilweise auch Wochen.

    Nicht selten verschwindet sogar das Gerät oder gelangt wieder unbearbeitet zum Kunden. Die angezahlten Summen muss dieser abschreiben und einen neuen Reparaturdienst suchen! Anbieter dieses Kalibers sind schnell an ihrem Auftreten zu erkennen: Rechtschreibfehler und Grammatikpatzer offenbaren nachlässige Arbeitsprinzipien. Hand in Hand gehen diese Unstimmigkeiten häufig mit Superlativen, leeren Worthülsen und Wiederholungen: Lesen Sie inhaltslose Phrasen, stolpern Sie über Formulierungen à la „bester Service“ und kennen Sie bereits nach wenigen Minuten die eingebetteten Texte aus dem Effeff, sollten Sie dem Besitzer der Webseite Ihr iPhone nicht anvertrauen.

    Leistungen unter der Lupe

    Der Unterschied zwischen einem „guten“ und einem „schlechten“ iPhone Reparatur Dienst ist letzten Endes an der erbrachten Leistung zu attestieren. Anhand von Bewertungen können Sie diese zumindest in Teilen vor der Auftragsvergabe abschätzen: Achten Sie auf seriöse sowie gemischte, jedoch tendenziell positive Feedbacks.

    Als seriös gelten solche, die unter Klarnamen oder nachvollziehbaren Accounts veröffentlicht wurden. Eine 4-Sterne-Bewertung von Ulf 22 aus München, der über sein Google-Profil Rezensionen zum Biergarten um die Ecke verfasst hat, ist aussagekräftiger als eine 5-Sterne-Bewertung von R. N., der als anonymer Kunde seine Erfahrung teilt.

    Des Weiteren lohnt ein Blick auf die Breite der Reparaturleistungen: Für einen Spezialisten ist es eine Leichtigkeit, ein iPhone zu öffnen und die innere Hardware zu reparieren. Der Umfang der angebotenen Reparaturen sollte demnach so breit wie möglich ausfallen: Experten können mit professionellem Werkzeug den Bildschirm ebenso wie die Kamera oder den Prozessor reparieren. Apropos: „Reparieren“ setzen viele Anbieter mit „Austauschen“ gleich! Doch oft sorgen Wackelkontakte und gelöste Platinen für Hardware-Ausfälle.

    Diese Fehler sind mit wenigen Handgriffen behoben. Die Materialkosten belaufen sich in diesen Fällen auf wenige Euro. Zwecks Profitmaximierung schließen viele Anbieter diese Option rigoros aus: Für den Ersatz von Akku & Co. fließt deutlich mehr in die Kasse. Sollten Komponenten ausgetauscht werden müssen, so bestehen Sie auf Informationen über die Neuerungen. Denn häufig kommen nicht die originalen Bauteile von Apple beziehungsweise der Zulieferer, sondern preiswertere Lösungen und Universalsets zum Einsatz!

    Die Alternative: der Experte vor Ort

    Sie möchten entgegen dem Onlinetrend einen Anbieter „vor Ort“ mit der Reparatur Ihres iPhones beauftragen, die Krux der Versandwege umgehen und sich persönlich ein Bild von dem Experten machen? Kein Problem: Regionale Anbieter, etwa solche für eine iPhone Reparatur in Nürnberg, sind ungeachtet der Macht des Internets nach wie vor zu finden. Bei diesen Spezialisten ist der Besuch in der Filiale häufig ebenso wie ein Einsenden des Geräts möglich. Sollte letztere Option gegeben sein, achten Sie darauf, einen versicherten Versandweg zu nutzen und bestehen Sie auch auf einen versicherten Rückversand. Einen Vorzeige-Dienst für eine iPhone Reparatur in Nürnberg finden Sie zum Beispiel in der Jakobstraße 38.

    Das Beste zum Schluss

    Last, but not least ein paar abschließende Tipps: Gewährt der Anbieter einen kostenlosen, eventuell gar verbindlichen, Kostenvoranschlag, haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen seriösen iPhone-Reparatur-Dienst entdeckt. Leistungen wie ein Live-Tracking der Paketsendung sind löblich, sagen jedoch nichts über die Qualität der Reparatur aus.

    Wichtiger: Kann der Experte auch Software-Fehler beheben? Ist dies der Fall, sollte besagter Experte unbedingt auf die Wahrung der Privatsphäre, sprich auf das Löschen der Daten/Konten hinweisen beziehungsweise darum bitten. Weist der Anbieter aus eigenem Antrieb auf die Gefahren von Datenspionage und Hacking hin, zeugt dies von Aufrichtigkeit.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    iPhone Reparatur Nürnberg – Die Chipprofis
    Herr Sebastian Schirmer
    Jakobstraße 38
    90402 Nürnberg
    Deutschland

    fon ..: 09117449694
    web ..: https://iphone-reparatur-nürnberg.de
    email : kontakt@chipprofis.de

    Wir sind eine etablierte und erfahrene iPhone Werkstatt im Herzen von Nürnberg. Wir bieten Ihnen einen sehr guten Service zu fairen Konditionen. Ganz gelich, welche Beschädigung Ihr iPhone hat, gehen Sie nicht zu irgendwen, sondern kommen Sie zu den Chipprofis in die Jakobstr. 38, 90402 Nürnberg .

    Pressekontakt:

    iPhone Reparatur Nürnberg – Die Chipprofis
    Herr Sebastian Schirmer
    Jakobstraße 38
    90402 Nürnberg

    fon ..: 09117449694
    web ..: https://iphone-reparatur-nürnberg.de
    email : kontakt@chipprofis.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Iphone Reparatur? So gehts!

    veröffentlicht am 26. Oktober 2018 auf News bloggen in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bloge-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: